Münsterhof
DE NL EN FR IT PT ES SV

Architektur

Wo das Hotel Münsterhof heute steht, befanden sich früher zwei stattliche Bauernhäuser. In einem befand sich schon damals eine Schenke die auch Zimmer für Reisende anbot. 1887 wurde auf diesen Höfen aufbauend, der Münsterhof als Jugendstil-Hotel erbaut. Er steht heute noch fast unverändert an seinem Platz.
Im Laufe der Zeit wurde immer wieder umgebaut und angepasst, die Eingriffe in die Grundstruktur waren aber minimal. Die Fassaden wurden 1964 vom international bekannten Künstler Karl Plattner aus Mals als Sgraffito neu gestaltet und im 2012 sorgfältig restauriert. Es ist das einzige Werk dieser Art des Künstlers, das an einem nicht öffentlichen Gebäude steht.
Im Jahre 2018 wurde dann das ganze Haus in Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz Graubünden renoviert und beinhaltet heute acht grosszügige, moderne Appartements, sieben Zimmer und ein Cafè. Es wurde grossen Wert auf die Erhaltung der historischen Bausubstanz gelegt. So finden Sie überall interessante Details: üppig ausgestaltete Deckenmalereien, riesige Wandgemälde, Spiegel, uralte Türen und Böden, antike Arvenmöbel, Bilder und Gegenstände aus vergangenen Jahrhunderten. Beste Voraussetzungen für erholsame Ferien.
Im Buch «Herr Clotin und die Orientbahn» erfahren Sie alles über die wechselvolle Geschichte des Hauses, das heute von der sechsten Generation unserer Familie geführt wird.

6_wohnen.jpg

Ökologie

Als offizieller Partner der Biosfera Val Müstair legen wir grossen Wert auf Nachhaltigkeit und gehen sorgfältig mit unseren Ressourcen um. So wurde das Haus anlässlich des letzten Umbaus im 2018 neu isoliert und mit einer energiesparenden Heizung und Beleuchtung ausgestattet. Vorhandene Materialien wurden aufwändig restauriert und wieder neu eingesetzt, Wassersparende Armaturen und eine effiziente Abfalltrennung sparen wertvolle Rohstoffe.
In Zusammenarbeit mit der Energie-Agentur des Bundes EnAW, haben wir uns dazu verpflichtet jedes Jahr in weiterführenden Energieeinsparungen zu investieren. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Verwendung regionaler Produkte. Dies kommt auf unserem reich gedeckten Frühstücksbuffet voll zur Geltung: Bio-Eier aus Fuldera, Natura-Beef und Würste vom Hof Puntetta. Käse, Butter, Milch, Yoghurt und Rahm alles in BIO-Qualität aus der Chascharia Val Müstair.
Zu guter Letzt: feinen Salat, Gemüse, Früchte und Kräuter aus unserem eigenen Garten. Bun appetit!

Besuchen Sie den Münsterhof auch auf den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagramm und Twitter.
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
 
Münsterhof ***  |  Via Maistra 40  |  7537 Müstair  |  Graubünden - Schweiz  |  info@muensterhof.ch  |  +41 81 858 55 41